Bitte denk dran, dass dieser Beitrag über 2 Jahre alt ist.… das ist die Zahl der Videoaufrufe des “Somebody That I Used To Know”-Covers von Walk off the Earth bei Youtube. Eine wahnsinnige Zahl wenn man sie mal mit anderen Videos bei Youtube ve…'/>
 

124.502.269

! Bitte denk dran, dass dieser Beitrag über 2 Jahre alt ist.

… das ist die Zahl der Videoaufrufe des “Somebody That I Used To Know”-Covers von Walk off the Earth bei Youtube. Eine wahnsinnige Zahl wenn man sie mal mit anderen Videos bei Youtube vergleicht und dennoch hat Walk off the Earth noch viel mehr zu bieten. Unter den 64 Videos bei Youtube findet sich einiges was nach echt viel Spaß aussieht.

So haben wir also auch gar nicht lange nachgedacht als das Programm für das diesjährige Zeltfestival Ruhr angekündigt wurde und da für den 1. September die marktfrischen Kanadier angekündigt wurden. Auch wenn die Preise beim Zeltfestival immer deutlich über dem Normalpreis von Zeche, FZW o.ä. liegen ist die Atmosphäre doch immer wieder etwas besonderes…

Besonders gespannt bin ich auf die Performance der Kanadier, ich kann mir kaum vorstellen das die fünf sich mit Gitarre und dem grimmig drein schauenden Paul Gascoine-Double (Mike Taylor) auf die Bühne stellen und einfach fröhlich drauf los trällern. Ich verweigere allerdings die Suche bei Youtube und lasse mich einfach überraschen.

Im Sommer sind Walk Off The Earth mit eigenen Songs, ihrer Spielfreude und ihrem unwiderstehlicher Charme nun endlich auch live in Deutschland zu erleben! — offizieller Pressetext

Wir freuen uns drauf, nicht nur auf das Konzert sondern generell auf das Zeltfestival. Als wieder-/neu-Stiepeler ist das ganze sowieso perfekt gelegen.

03. Juli 2012 in Musik