Reading time:

Keep calm and have coffee.

This article was published on 06th October 2015.
Please consider that some informations are not relevant anymore. Also, most old articles are in german.

Wer mich kennt, weiß das ich mir jedes Thema zum Hobby mache. Sei es die neue Kamera, die Honda Dax oder die optimale Anbringung von völlig überteuerter LED-Beleuchtung in der Wohnung. Alles wird bis zum erbrechen ausprobiert und manchmal auch zerlegt und wieder zusammengesetzt um alles zu verstehen. So ist es seit einigen Monaten Jahren auch beim Thema Kaffee.

Die größte „Schuld“ daran trägt die schöne Quickmill Andreja Premium in der Agentur Oktober, aber auch unsere lokale Rösterei Röstart hat viel dazu beigetragen das ich mich in dieses Thema gut rein fuchsen konnte und wollte. Dabei habe ich bisher nur leicht an der Oberfläche gekratzt was die vielen Facetten des Kaffees angeht. Es ist grad mal ein paar Wochen her, dass ich einen Filterkaffee in meinen Siebträger gestopft habe und mich wunderte das er nicht schmeckt.

Kaffee-Seminar_Team

Und wieder ein wunderbares Bild von Rona Keller

Zuhause angekommen, habe ich auch direkt meine eingestaubte AeroPress ausgepackt und habe den Siebträger noch nicht wieder angerührt.

Jetzt arbeite ich als Senior Screendesigner in einem Unternehmen das alle Facetten des Kaffees perfekt beherrscht. Jeder hat das Thema zu seinem Hobby gemacht und genießt den Kaffee auf seine eigene Weise. Während meiner bisherigen 3 Tage beim Coffee Circle habe ich Filterkaffee aus Hario V60, Chemex, AeroPress und French Press, einen perfekten Cappuccino aus einer La Marzocco und sogar einen Double Fat Espresso-Kaltgetränk getrunken. Bis auf eine einzige Ausnahme hat mir alles auch sehr gut geschmeckt und ich würde mir am liebsten alles davon zulegen, um ständig wieder in diesen Genuss zu kommen.

Über meinem Schreibtisch hängt ein Bild von Prrrints mit der Aufschrift „Keep calm and have coffee“ und genau das wird in nächster Zeit mein Leitspruch und meine Vision sein. Es wird weiterhin ein leidenschaftliches Hobby sein, auch im Beruf.

Categories Aktuelles